Zirkus
    Verein
    Philosphie
    Geschichte
    Kooperationen
    Förderer

HEREINSPAZIERT, HEREINSPAZIERT - WILLKOMMEN BEI DEN ROTZNASEN ...

... und das seit fast drei Jahrzehnten - unglaublich! 2021 feiern wir unseren 30sten Geburtstag!



... sagt ganz bald unsere gute, aber inzwischen doch sehr alte Internetseite. Schön, dass ihr hier wart!

Demnächst dann an selber Stelle eine brandneue Seite zum Schauen, Inspirieren und Rotznasen-Kennenlernen!

 

Liebe Mitglieder und liebe Zirkusinteressierte,

der Kinder- und Jugendzirkus lebt wieder in der Stadt, an allen Ecken und Enden - endlich!

Hier informieren wir euch nun in aller Kürze und kompakt, wie es bei den Rotznasen bis Ende 2021 weitergeht. Zu Beginn aber möchten wir nochmal allen unseren Mitglieder & Förderern aus tiefster Zirkusseele sagen:

VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG, SOLIDARITÄT UND GEDULD IN DIESER SELTSAMEN CORONA-ZEIT!! 

 

Und nun zu unseren Projekten 2021, die nach aktuellem Stand stattfinden werden:



Die Rotznasen nehmen Teil am Hamburger Kultursommer!

In der ersten Woche nach den Sommerferien, zwischen dem 07. und 14. August, sind alle Rotznasen-Gruppen an verschiedenen Orten in Altona zu sehen:

05. & 12. August, 17.00 - 18.30 Uhr: Goethepark, Ecke Goetheallee/Julius-Leber-Straße - Zirkustraining und kleine Straßenshow im kleinen Zirkuszelt

07. & 14. August, 10.00 - 16.00 Uhr: Fußgängerzone Altona - Stelzen-Walk-Acts der Kinder und Jugendlichen

09. & 10. August, 15.30 - 17.00 Uhr: Emil-Wendt-Park, Thadenstraße, gegenüber Wohlerspark - Zirkustraining und kleine Straßenshow im kleinen Zirkuszelt

11. August, 17.00 - 18.30 Uhr: Innenhof der ALTOBA-Häuser an der Hans-Sachs-Straße 8, Altonaer Gerichtsviertel - Zirkustraining und kleine Straßenshow im kleinen Zirkuszelt

Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln statt. Teilnehmenden-Registrierung schriftlich oder per Luca-App.



Alle Veranstaltungen im Rahmen des Hamburger Kultursommer, auch die der Rotznasen, findet ihr hier.

 

WANDERZIRKUS 2021 hat bereits stattgefunden!

Die 9-13-jährigen Rotznasen und die 13-18-jährigen Mixies waren in Hohwacht an der Ostsee!

Wie alle zwei Jahre ging es los für die Rotznasen: Mit ca. 35 zirkusbegeisterten Kids und Jugendlichen, Eltern, Trainer*innen und Freunden des Vereins ist der Wanderzirkus mit Zelt und Wagen übers Land gezogen und hat auf der Festwiese direkt am Meer in Hohwacht gastiert. Jeden Abend gab es eine - coronagerechte - Straßenshow vor jedesmal ca. 100 kulturausgehungerten Zuschauern! Daneben wurde in beiden Gruppen für die neuen Zirkustheaterstücke (Premiere 18./19.September im Schanzenpark - siehe unten) trainiert, im Meer oder See gebadet, gesungen, die Natur genossen, gelacht, gelesen und wie immer viel spannendes und aufregendes erlebt!

Endlich konnten wir wieder los, mit klein und mit groß...!



 

18. September, 15.30 Uhr, Schanzenzelt im Hamburger Schanzenpark:

wir zeigen es euch - Die neue Zirkusshow der Rotznasen feiert endlich Premiere! In dem neuen Stück, das zurzeit von den Kindern entwickelt wird, geht es um aktuelle Themen, die sie selbst betreffen und betroffen machen: Umweltschutz, Klimawandel, Weltverschmutzung und Zerstörung von Leben und Lebensräumen. Die Rotznasen machen sich diese Themen auf ihre eigene verspielte Weise zu eigen und zeigen dem Publikum circensisch, was ihnen wichtig ist im Leben und für ihre Zukunft!

Achtung: Begrenzte Besucherzahl, nur mit Anmeldung unter juli(at)circus-rotznasen.de oder unter: 040-43 25 12 55!



 

18. September, 18.30 Uhr, Schanzenzelt im Hamburger Schanzenpark:

 Be a Lady ... they said - Das neue Zirkustheaterstück der Jugendgruppe "Cirque Mix". In der Collage „Be a Lady ... they said" setzen sich die jungen Künstlerinnen mit den Themen Weiblichkeit, Geschlechteridentifikation, Feminismus und Gleichberechtigung im Laufe der Zeit auseinander. Sie zeigen dem Publikum, was diese Begriffe mit ihnen in ihrer sozialen Realität zu tun haben, wo Gleichberechtigung tatsächlich stattfindet und wo nicht, was sie sich wünschen, wie sie sich in ihrer Geschlechterrolle individuell definieren und wo sie sich als Frauen in dieser Gesellschaft in Zukunft positionieren möchten. Ihre Erkenntnisse mixen sie mit circensischen Tricks und Einlagen zu einer spannenden Zirkustheater-Show. Dabei zaubern sie, unterstützt durch mediale Einblendungen, wunderschöne Bilder auf die Bühne und dem Zuschauer ein nachdenkliches, aber auch staunendes Lächeln ins Gesicht.

Achtung: Begrenzte Besucherzahl, nur mit Anmeldung unter juli(at)circus-rotznasen.de oder unter: 040-43 25 12 55!



 

19. September, 15.00 Uhr, Schanzenzelt im Hamburger Schanzenpark:

Rotzküken, -löffel, -lümmel, -näschen ON STAGE!

Hereinspaziert! An diesem Sonntagnachmittag zeigen die vier Gruppen der 4-6-jährigen bzw. 6-9-jährigen Nachwuchartisten ihr fröhliches, buntes und äußerst lebendiges Zirkus-Programm in einer gemeinsamen Show im großen Zirkuszelt! 

Achtung: Begrenzte Besucherzahl, nur mit Anmeldung unter juli(at)circus-rotznasen.de oder unter: 040-43 25 12 55!



 

10-12. September, Zirkusreise nach Salderatzen/Wendland

Ein ganzes Wochenende fahren unsere 6 bis 9-Jährigen nun endlich in diesem Jahr wieder wie jedes Jahr aufs Land: Jonglieren zwischen Schafen und Hühnern, Einradfahren in der Scheune, Schlafen im Heu! Drei aufregende Tage für Rotzküken, Rotzlöffel, Rotzlümmel und Rotznäschen mit großer Abschlussshow für alle in der Show-Scheune, Sonntag um 14.00 Uhr. Lust auf einen Ausflug ins Wendland? Ihr seid herzlich eingeladen zur Show!



Weitere Projekte 2021:

"Zirkus der Kulturen"

Unser Zirkusprojekt mit geflüchteten Kindern und Hamburger Kindern in der Grundschule Hohe Landwehr in Hamburg-Hamm - aus einem zeitlich begrenzten Projekt wird ganz bald eine neue Rotznasengruppe entstehen!



Das Projekt wird ab 2021 für alle Kinder aus der Umgebung geöffnet - eine fröhliche, bunte Zirkusgruppe mit Kindern aus unterschiedlichsten Kulturen und Ecken der Welt wird sich langfristig im Stadtteil Hamm etablieren.

Nähere Informationen dazu gibt es unter arne(at)circus-rotznasen.de.

 

Zirkusprojekt "0-99"

Unser Zirkus-Generationen-Projekt geht ins mittlerweile vierte Jahr!



Das Zirkusprojekt, in dem Senioren gemeinsam mit Kita-Kids/Grundschülern trainieren, Spaß haben, musizieren und füreinander da sind, etabliert sich immer weiter und soll langfristig bestehen bleiben. Kooperationspartner sind die Theodor Haubach Schule, der Musikkindergarten Hamburg und das Stadtdomizil Hamburg, in Planung sind weitere Projekte, u.a. mit dem Altonaer Spar- und Bauverein.

 

Zirkusprojekt im Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Seit 2019 entführen die Zirkustrainer der Rotznasen die Kinder aus dem Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in die spannende Welt des Zirkus! Das Projekt läuft halbjährlich mit wechselnden Teilnehmern und soll sich langfristig an der Schule etablieren. Eine erste tolle Aufführung haben die Kinder im Januar 2020 stolz und mit leuchtenden Augen vor der Schulgemeinschaft präsentiert.

 



 

 

Und hier nochmal das Zirkusjahr 2019 in Bildern:

England-Reise der Jugendgruppe "Cirque Mix"









Schanzenparkauftritte im Juni



"ZischenTräume" (Jugendgruppe) und die jüngeren Gruppen

















Salderatzen/Wendland - Zirkusreise der 6 bis 9-Jährigen









Projekte "0-99" & "Zirkus der Kulturen"











 

 

 

KONTAKT 

Wir sind unter 040/43 25 12 55 telefonisch erreichbar und haben auch einen AB, falls wir nicht da sind. Oder via Email: info(at)circus-rotznasen.de - sowie mit Neuigkeiten bei facebook vertreten.